Zur Unternehmensseite

Fachärztliche Weiterbildung am Krankenhaus Tauberbischofsheim

Facharztausbildung
Die Weiterbildung von jungen ärztlichen Kolleginnen
und Kollegen ist uns ein besonderes Anliegen.

Die Weiterbildung von jungen ärztlichen Kolleginnen und Kollegen ist uns ein besonderes Anliegen.

Alle Chefärzte der medizinischen Fachabteilungen sind zur Weiterbildung von Fachärzten in ihren Bereichen und Schwerpunkten von der Baden-Würrtembergischen Landesärztekammer ermächtigt. Für die fachärztliche Weiterbildung arbeiten wir eng zusammen - sodass angehende Fachärztinnen und Fachärzte nach Wunsch in verschiedene Bereiche Einblicke erhalten.

Assistenzärztinnen und Assistenzärzte legen ihre Facharztprüfung ab, nachdem sie die vorgeschriebenen Leistungen und Weiterbildungsjahre bei uns im Krankenhaus erbracht haben.

Weiterbildungsermächtigungen

Unfallchirurgie/OrthopädieFarssa Rastani, Dr. Heiko Sprenger, Dennis Sankat36 Monate
Common TrunkProf. Peter Baier, Farssa Rastani, Dr. Heiko Sprenger, Dennis Sankat24 Monate
Spezielle UnfallchirurgieFarssa Rastani24 Monate
Spezielle ViszeralchirurgieProf. Peter Baier36 Monate
Spezielle SchmerztherapieDennis Sankat12 Monate
Innere Medizin (Basisweiterbildung)Josef Groß36 Monate
Innere Medizin (WBO 1995)Josef Groß72 Monate
Innere Medizin (WBO 2006)Josef Groß24 Monate
Innere Medizin und Schwerpunkt RheumatologieJosef Groß18 Monate
Intensiv MedizinJosef Groß12 Monate
GeriatrieDr. Ana Maria Mateescu18 Monate
GeriatrieDr. Mathias Jähnel18 Monate
Psychiatrie und PsychotherapieDr. Mathias Jähnel48 Monate
Psychotherapie - fachgebunden -Dr. Mathias Jähnelvoll
Psychosomatische Medizin und PsychotherapieDr. Ovidiu-Decebal Petria36 Monate

Darüber hinaus können Sie interne und externe Kurse und Fortbildungen besuchen.

Allgemeinmediziner werden

Angehende Allgemeinärzte profitieren am Standort Tauberbischofsheim sehr von der besonderen Verbindung aus Somatik und Psychiatrie.

In unserer Abteilung fürInnere Medizin erwerben Sie die alle erforderlichen internistischen Grundkenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für die Arbeit in einer Allgemeinarztpraxis benötigen. Zudem können in relativ kurzer Zeit in unserer Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie psychiatrische Kenntnisse erworben werden, die bei Ihrer zukünftigen Tätigkeit äußerst hilfreich sind. Denn Kenntnisse über psychische Störungen werden immer wichtiger in der Allgemeinarztpraxis. Sie lernen alle wesentlichen psychiatrischen Störungsbilder kennen, wie Depressionen, Psychosen, Sucht- und Angsterkrankungen sowie dementielle Krankheitsbilder, da unsere Stationen nicht spezialisiert sind. Auch erhalten sie wertvolle Fähigkeiten in der ärztlichen und psychiatrisch-psychotherapeutischen Gesprächsführung. Der Einsatz in der Psychiatrie kann ebenfalls zur Weiterbildung zum Allgemeinarzt angerechnet werden.

Auch ein Einsatz in der Geriatrie; in der Chirurgie oder der Abteilung für Konservative Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie ist nach Absprache möglich.


Ansprechpartner 

Dr. Mathias Jähnel
Chefarzt Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Neurologie, Geriatrie, Suchtmedizin
Details

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.