Zur Unternehmensseite

Dr. Mathias Jähnel

Chefarzt Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Neurologie, Geriatrie, Suchtmedizin

 

Schwerpunkte

  • Depressionsbehandlung
  • Burnout-Syndrom
  • Psychosebehandlung
  • Psychotherapie (Dozent am Institut für Psychoanalyse und analytische Psychotherapie Würzburg e.V.; anerkannter Lehrtherapeut und Supervisor der Ärztekammer für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Mitglied der Fränkischen Weiterbildungsgemeinschaft für Psychotherapeutische Medizin und Psychotherapie FPM e.V.)
  • Psychopharmakotherapie
  • Gerontopsychiatrie und -psychotherapie

Lebenslauf

  • Geboren in Wertheim, Main-Tauber-Kreis
  • Verheiratet
  • Drei Kinder
  • Seit 2006 Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Krankenhaus Tauberbischofsheim
  • Seit 1. Januar 2012 Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Tauberbischofsheim

Veröffentlichungen

Mehr als 50 Vorträge bei wissenschaftlichen Kongressen, Ärztefortbildungen und Fortbildungen für die Öffentlichkeit.

Verzeichnis der Publikationen als Erstautor

  • Jähnel M. (2016): "Suchterkrankungen im Alter - die unterschätzte Gefahr". Jahresbericht 2015 der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim
  • Jähnel M., Barthmann U., Rehm S., Pausch S., Strobel P., Pratsch P., Spörl K. (2007); "Untersuchungen zur Lebensqualität im heimangebundenen betreuten Wohnen für chronisch psychisch Kranke"; Psychiatrische Praxis 34. Jahrgang, Sonderheft 1: 5. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen und Neurologischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 136
  • Jähnel M. (2007); "Die Chorea Huntington mit später Manifestation: eine relevante Differenzialdiagnose bei gerontopsychiatrischen Patienten"; In: Teising M., Drach LM., Gutzmann H., Haupt M., Kortus R., Wolter DK. (Hrsg.) Alt und psychisch krank. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie. Band 6, 265-269
  • Jähnel M. (2005); "Management von Aggressionen und Psychosen im Alter"; Extracta geriatrica, Ausgabe 3 / 2005: 14-19
  • Jähnel M. (2005); "Notfallpsychiatrie - Der gerontopsychiatrische Notfall"; Extracta psychiatrica / neurologica, Ausgabe 4 / 2005: 9-13
  • Jähnel M. (2004); "Suizidalität gerontopsychiatrischer Patienten"; In: Möller HJ., Hampel H., Hirsch RD., Gutzmann H., Kortus R., Teising M. (Hrsg.), "Gerontopsychiatrie als interdisziplinäre Aufgabe"; Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie, Band 5, 389-400
  • Jähnel M. (2004); "Erstdiagnose einer Huntington-Krankheit bei einer 86-jährigen Patientin"; Psychiatrische Praxis 31. Jahrgang, Sonderheft 1: 4. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen und Neurologischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 134-136
  • Jähnel M. (2004); "Suizidalität im Alter"; Septemberrundbrief der Arbeitsgemeinschaft Altenheimseelsorge in der evang.-luth. Kirche in Bayern: 2-4
  • Jähnel M. (2004); "Kliniksuizide und Kliniksuizidversuche gerontopsychiatrischer Patienten"; Nervenarzt 75: Supplement 2: S. 134-S135
  • Jähnel M. (2004); "Chorea Huntington mit später Manifestation als Differentialdiagnose bei gerontopsychiatrischen Patienten"; Nervenarzt 75: Supplement 2: S. 157
  • Jähnel M. (2004); "L-Dopa induzierte Psychosen"; In: Kasper S., Möller HJ., Volz HP. (Hrsg.) Kasuistische Beiträge zur modernen Pharmakotherapie mit Quetiapin; Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden: 309-321
  • Jähnel M. (2003); "Pseudophäochromocytom bei M. Parkinson und Depression"; Psychiatrische Praxis 30. Jahrgang, Sonderheft 2: 3. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen und Neurologischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 64-65
  • Jähnel M. (2003); "Schizophreniforme Psychose bei temporo-parietalem Meningeom rechts"; Psychiatrische Praxis 30. Jahrgang, Sonderheft 2: 3. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen und Neurologischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 66-69
  • Jähnel M. (2003); "Paranoid-halluzinatorische Psychose als Erstmanifestation einer subakuten sklerosierenden Panencephalitis (SSPE) bei einem 19-jährigen Mann"; Psychiatrische Praxis 30. Jahrgang, Sonderheft 2: 3. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen und Neurologischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 70-72
  • Jähnel M., Volz HP. (2001); "Gute Therapieaussichten bei Älteren mit Depressionen"; Forschung und Praxis. Das Wissenschafts-Journal der Ärztezeitung 20: 12-15
  • Jähnel M. (2001); "Chorea Huntington - Eine klinisch relevante Differenzialdiagnose bei gerontopsychiatrischen Patienten?"; Nervenarzt 72: 227-230
  • Jähnel M. (2000); "Kliniksuizide und Kliniksuizidversuche älterer psychiatrischer Patienten"; Suizidprophylaxe 27: 19-23
  • Jähnel M. (2000); "Erstdiagnose einer Chorea Huntington bei gerontopsychiatrischen Patienten"; Psychiatrische Praxis 27. Jahrgang, Sonderheft 1: 2. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 11-12
  • Jähnel M. (2000); "Kliniksuizide und Kliniksuizidversuche unter besonderer Berücksichtigung gerontopsychiatrischer Patienten und ihre Aufarbeitung durch das Team"; Psychiatrische Praxis 27. Jahrgang, Sonderheft 1: 2. Regionaler Forschungskongress der Psychiatrischen Fachkrankenhäuser Bayerns: S. 29
  • Jähnel M. (2000); "Umgang mit suizidalen Patienten im Krankenhaus"; Krankenpflegejournal 38: 317-320

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.